Select Page

Ermächtige Dich!

Heile Deine Wunden. Erkenne Dein wahres Selbst. Mache die Welt zu einem besseren Ort.

Sei Du selbst

Einladung zu Verbundenheit, Sinn, Frieden und Freiheit

Ich verkaufe Dir wed­er eine Technik, These, Sichtweise, Philosophie oder Religion. Solange Du glauben musst bleib­st Du abhängig und manip­ulier­bar. Du sollst auch mir nichts glauben. Nur Deine prak­tis­che Erfahrung der Wahrheit macht Dich wirk­lich frei.

Kai

Kai

Bewusstseinslehrer & Mentor

Kai ist Überlebender eines lan­gen Leidens das ihn an den Rand des Todes und schließlich in einen inten­siv­en Prozess der Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis geführt hat. Mit viel Lie­be, Humor und leicht ver­ständ­lichen Worten teilt Kai sein rev­o­lu­tionäres Erfahr­ungswissen (s. Kai´s Geschichte), das uns ein völ­lig neues Verständnis der wahren ganzheitlichen Zusammenhänge unseres Mensch­seins und das Beenden unseres Leidens ermöglicht. Durch den trans­for­ma­tiv­en Prozess der Selbstermächtigung. Die prak­tische Erfahrung, dass wir selb­st bere­its die Lösung sind, die wir außen mit Tools und Strategien vergeb­lich such­en. Kai ist ein Wegweiser durch unseren evo­lu­tionären Wandel in eine bewusste Gesellschaft und Kataly­sator für unsere Rück­ver­bindung mit unserem wahren Selbst. 

Kai´s Geschichte

Kai ist Überlebender eines jahr­zehnte­­langen Leidensweges, der ihn in tief­ster Depression an den Rand des Todes und schließlich in einen inten­siv­en Prozess der Heilung und Selbsterkenntnis geführt hat. Er erlebte ein „Erwachen” (Auflösung der Identifikation mit unseren Gedanken), bewusstes SEIN als unsere wahre Natur und erkan­nte die durch Konditionierung und Trauma verur­sachte unbe­wusste Trennung von uns selb­st als die Ursache unseres per­sön­lichen Leidens und kollek­tiv­en Wahnsinns.

Über 20 Jahre haben Kai auf sein­er Suche nach Heilung und Wahrheit neben dem Studium der im Westen anerkan­nten psy­chol­o­gis­chen Lehr­mei­nung hun­derte Einzel- und Gruppensitzungen sämtlich­er ver­füg­bar­er Therapien (Gestalttherapie, Primärtherapie, Bioenergetik, sys­temis­che Arbeit, klas­sis­che Analyse, Psycho- und Verhaltenstherapie, körper­zentrierte Traumatherapie — Somatic Experiencing/NARM -) schließlich mit den östlichen Weisheitslehren (Buddha, Ramana Maharshi, Papaji, u.v.m.) in Berührung gebracht.

Nach Jahren prak­tis­ch­er Selbst­er­kundung und ganz­heitlicher Bewusst­seins­arbeit löste sich eines Tages seine Auf­merksamkeit aus der Iden­tifikation mit seinem Körper und seinen Gedanken. Er beschreibt den Augenblick wie das „Aufwachen” aus ein­er hyp­no­tis­chen Trance und die Erfahrung reinen Bewusstseins als unsere wahre Natur deren Essenz bedin­gungslose Liebe und tiefer Frieden ist. Kai er­kannte die großen Zusammen­hänge unseres Menschseins und die unbe­wusste, durch Konditionierung und Trauma verur­sachte Trennung von unser­er wahren Natur als die Ursache unseres Leidens. Die absolute Wahrheit, dass wir nicht vom Leben getren­nt son­dern das Leben selb­st sind, das sich durch unseren phy­sischen Körper von innen nach außen spon­tan ent­fal­tet. Neutral beobachtet durch das wis­sende Bewusstsein das wir auch sind.

Nach der befreien­den Erfahr­ung des Erwachens fol­gten dann nochmals Jahre der schmerzhaften Konfrontation mit den in ihm tief abgespal­tenen trau­ma­tis­chen Ver­letzungen. Ihm wurde bewusst, dass die im Osten gelehrte und tat­säch­lich für alle Menschen in der Welt jed­erzeit und un­mittelbar erfahrbare Selbst­erkenntnis alleine wed­er unsere destruk­tiv­en Muster und Konflikte im Alltag auflöst, noch die unge­brem­ste Selbst­zerstörung unser­er Spezies aufhal­ten kann. Die spir­ituelle Erfahrung des Erwachens erspart uns nicht den inten­siven Prozess der Heilung unser­er Traumatisierung, die wir seit Jahrhunderten völ­lig unbe­wusst von Generation zu Generation weitergeben.

Es ist unendlich wertvoll. Was für eine Chance für die Welt, die Menschen und alle Unternehmen. Ich wün­sche mir, dass eine Bewegung daraus wird zum Wohle unser­er ganzen Gesellschaft und dass wir die Kurve kriegen.

Bernhard Niessner

Dein wahres Selbst kannst Du wed­er intellek­tuell ver­ste­hen noch find­en. Es ist keine Version von Dir. Zwischen Dir und Deinem Selbst gibt es keinen Unterschied. Du bist was Du suchst.”

 

Kai

Sein statt Werden

Beende den Kampf gegen Dich selbst und finde Frieden

Du rennst von Therapie zu Therapie und buchst ein Coaching nach dem anderen. Doch nichts ist von Dauer und hil­ft wirk­lich. Früher oder später wird Dir bewusst, dass Dir trotz aller Anstrengung und Errungenschaften im Außen (Image, Status, Besitz) etwas ganz Entscheidendes fehlt. Du fühlst Dich nicht kom­plett und sehnst Dich nach Verbundenheit, Sinn und Frieden (s. Krisen und Wendepunkt). Dann begin­nt der trans­formierende Prozess der Rückverbindung mit Dir selb­st. Zurück in Deine natür­liche Klarheit. In das Beständige und Mühelose. Zurück in Dein authen­tis­ches Sein. Dann geht der Kampf in Dir zu Ende. Die destruk­tiv­en Muster und Symptome lösen sich automa­tisch auf. Das Leben kann wieder frei fließen und Du erfährst die ganze Tiefe und Schöpferkraft Deiner wahren Natur.

Krisen und Wendepunkt

Meist markieren inten­sive Krisen den Wendepunkt in unserem Leben und den Start unser­er inneren Transformation. Wenn wir die Referenzpunkte für unseren einge­bilde­ten Wert, unsere geglaubte Sicherheit, einen geliebten Menschen oder unsere Gesundheit ver­lieren. Spätestens wenn uns unsere eigene Sterblichkeit bewusst wird. Dann kön­nen wir unsere unan­genehmen Wahrheiten vor denen wir ein Leben lang mit unseren men­tal­en Strategien und Konzepten davon­ge­laufen sind nicht mehr ignori­eren. Unsere Aufmerksamkeit wird nach innen gezwun­gen. Der Schmerz unseres Selbstverrats wird uns nun bewusst. Unsere unbe­wusst ver­drängten und aufges­taut­en Gefühle von Angst, Schuld, Scham, Trauer, Ohnmacht, Wut und Hass drän­gen unaufhalt­sam nach oben.

Und ganz automa­tisch bekom­men wir auch wieder Kontakt mit unseren natür­lichen Bedürfnissen nach Liebe, Verbundenheit, Sinn, Frieden und Freiheit. Vielleicht erfahren wir sog­ar auch schon ein­mal für einen kurzen Augenblick ganz bewusst die wohltuende Stille in dem Raum jen­seits unser­er chao­tis­chen Gedanken und Gefühle. Dann verän­dert sich alles und früher oder später stellen wir uns die zen­trale Frage:” Wer bin ich wirk­lich und warum bin ich hier? Wir kön­nen uns dem Ruf aus unserem Innern nicht entziehen und unsere Sehnsucht nach Identität, Sinn und Freiheit wird immer stärker.

Unsere destruk­tiv­en Alltagsmuster und Konflikte mit anderen Menschen, Depression, Burnout, Einsamkeit, Isolation, innere Leere und Unruhe, Nervosität, Schlafprobleme, Sucht aller Art, Ohnmacht, Hoffnungslosigkeit sowie das quälende Gefühl nicht angekom­men, nicht kom­plett und vom Leben getren­nt zu sein, sind alles Symptome unser­er kindlichen Konditionierung und Traumatisierung. Des Kampfes gegen uns selb­st. Den wirk­lich zu been­den, alle unsicht­baren Fesseln zu durchtren­nen, uns aus Schuld und Scham zu befreien und zurück­zufind­en in unsere natür­liche Wahrhaftigkeit, Integrität und Autonomie braucht Mut und Geduld. Echte Selbstermächtigung ist ein inten­siv­er und auch schmerzhafter Prozess für den wir einen erfahre­nen Mentor brauchen der den ganzen Weg wirk­lich prak­tisch selb­st ganz gegan­gen ist. 

Mentoring

Aus Angst, Verwirrung und Kampf in Vertrauen, Klarheit und Frieden.

Dies ist eine Einladung an Dich zu wahrhaftiger Transformation und Selbstermächtigung (Unterschied zu klas­sis­chen Therapien und Coachings s. F.A.Q.). Wenn Du Dich aufrichtig nach Verbundenheit, Sinn und Frieden sehnst. Wenn Du Dir selb­st und Deinen Mitmenschen auf ein­er tief­er­en Ebene begeg­nen willst. Wenn Du wirk­lich bere­it bist die volle Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen und die nötige innere Arbeit zu erledi­gen. Durch eine radikal ehrliche Innenschau, die Bewusstwerdung der Wahrheit und die trau­masen­si­ble Integration Deiner kindlichen Verletzungen. Es geht um die Entdeckung des Wesentlichen in Dir. Um Authentizität und Integrität. Um echte Durchbrüche von innen her­aus und die Befreiung der lebendi­gen Kraft, die tief in Dir auf spon­ta­nen und kreativ­en Ausdruck wartet. Um die Welt aus einem tiefen Mitgefühl her­aus mit Deiner ure­ige­nen Bestimmung zu einem besseren Ort zu machen.

Service

Kai bietet per­sön­liche Begleitung (Einzel/Paare), exk­lu­sive Kleingruppen sowie mit “Business Transformation” ein einzi­gar­tiges Mentoring für mutige Unternehmen und ihre Menschen. Für ein wertschätzen­des und hoch pro­duk­tives Miteinander.

F.A.Q.

Für weitere Fragen nutze bitte das Kontaktformular

Was ist der Unterschied zu klassischen Therapien und Coachings?

Klassische Therapien & Coachings

  • Der Mensch ist das Problem, das durch Experten” gelöst wer­den muss
  • Ermächtigung von außen (Abhängigkeit)
  • Das Leben ist ein Kampf
  • Konflikte kom­men von außen (Opfer)
  • Emotionale Verletzungen (Konditionierung/Trauma) bleiben abgespalten
  • Streben nach Glück im Außen durch das richtige” Handeln
  • Permanente Optimierung durch Strategien, Tools und Lifehacks
  • Verwechslung von Symptom (Depression etc.) und Ursache
  • Unangenehme Gefühle (Angst, Trauer, Wut etc.) wer­den unterdrückt
  • Das „ per­fek­te Selbst” ist eine Version die in der Zukunft liegt
  • Glauben statt Wissen
Sämtliche Anstrengungen unter­stützen die Verleugung und Unterdrückung unser­er unan­genehmen Wahrheiten. Wir bleiben auf der Symptomebene” (Endlosschleife) hän­gen und dauer­haft im Kampf gegen uns selb­st gefan­gen. Tiefgreifende Veränderungen sind unmöglich. Das Leben bleibt anstren­gend und unser Leiden wird immer größer. Bis es nicht mehr geht!

 

Transformation und Selbstermächtigung

  • (Selbst-) Ermächtigung von innen / keine Abhängigkeit von Experten”
  • Kampf im Außen ist Spiegel für Kampf gegen uns selbst
  • Eigenverantwortung statt Opferhaltung
  • Transformation ist fließen­der inner­er Prozess
  • Bewusstwerdung und Integration der emo­tionalen Verletzungen
  • Symptome (Depression etc.) sind nicht Ursache son­dern Hinweis auf ver­drängte Wahrheit
  • Befreiung der unter­drück­ten Lebensenergie (statt Betäubung)
  • Loslassen statt Hinzufügen
  • Intuition (innere Führung) statt Strategie
  • Einklang von innen und außen
  • Sinnerfahrung Hier und Jetzt” durch natür­lich­es Sein
  • Glück und Frieden sind unsere Essenz
  • Praktische Erfahrung unseres wahren Selbst (keine Version)
  • Entfalten der ure­ige­nen Bestimmung
  • Wissen statt Glauben

 

Echte Selbstermächtigung ist das exak­te Gegenteil! Dafür gibt es wed­er ein Studium noch eine Ausbildung! Bewusstheit statt intellek­tuelles Wissen”. Verantwortung und Verlassen die Symptomebene. Offenlegen der ignori­erten Wahrheiten. Tiefgreifende Veränderungen und dauer­haftes Beenden des Leidens. Wir erfahren Leichtigkeit, Klarheit und Frieden. Wir sind ver­bun­den mit dem Fluss des Lebens. Im Einklang mit unserem Herzen.
Welche Voraussetzungen brauche ich?
  • Du weisst dass Du “ver­let­zt” bist
  • Du willst Deinen unter­drück­ten Schmerz nicht länger mit pos­i­tivem Denken, Tools und Strategien betäuben
  • Du übern­immst die volle Verantwortung für Deine innere Befreiung
  • Du inter­essierst Dich für die wahren, ganzheitlichen Zusammenhänge Deines Leidens und Menschseins
  • Du hast die Bereitschaft Dich radikal ehrlich Deiner ver­drängten Wahrheit zu stellen
  • Dir ist bewusst, dass es sich bei Transformation/Selbstermächtigung um einen inten­siv­en Prozess handelt
Wann ist das Mentoring für mich nicht geeignet?

Wenn Du nach schnellen, schmerzfreien Lösungen für Deine Probleme suchst, wenn Du Dich durch Strategien, Rezepte, Tools und Life Hacks umde­sig­nen, repari­eren und opti­mieren willst oder wenn Du von  Erleuchtung träumst um das “Unangenehme” in Deinem Leben für immer loszuw­er­den, ist Kai´s Begleitung für Dich noch nicht geeignet.

Free Call

Mache den ersten Schritt und hole Dir Dein Leben zurück

Mit Kai zu arbeit­en ist eine magis­che und bere­its nach kurz­er Zeit tief­greifende und dauer­haft lebensverän­dernde Erfahrung. Klicke jet­zt auf den Button um Deinen Free Call mit Kai ganz bequem online zu reservieren.

Business Transformation

In ein frei­williges, wertschätzen­des, hoch pro­duk­tives Miteinander
Informationen

Testimo­nials

Menschen erzählen von ihrem Weg

So erreichte ich in wenigen Monaten mehr als in den Jahren zuvor. ” (Andrea erzählt)
Noch vor einem Jahr habe ich dieses Gedicht mit mein­er Psychologin geteilt:
Voll gefüllt mit Tränen sind meine Gedanken. Meine Seele ist wund vom Reiben an mir selb­st. Bin so müde und ver­let­zt vom Nichtstun. Bestrafe mich dafür. Teufelskreis. Der Kopf kann das Herz nicht trösten. Was fehlt? Kann es nicht sagen. Kann mir nicht vergeben. Meine Schwäche.

Panikattacken, Ängste, tiefe Traurigkeit und Selbstzweifel waren über Jahre meine dun­klen Begleiter.  Es gab Tage, an denen mir mein Leben sinn­los erschien.  Ich fühlte mich nicht liebenswert, nicht wahrgenom­men, unnütz und klein.

Dann wurde ich sehr krank. Und endlich, nach so vie­len Jahren nahm ich mir Zeit für mich. Ich wollte leben und gesund wer­den. Ich wollte die dun­klen Schatten loswer­den und begann Ratgeber zu lesen, ärztliche Hilfe zu suchen und mein Leben zu hinterfragen.

Als ich Kai zum ersten Mal zufäl­lig zuhören durfte, spürte ich sofort ein tiefes Verständnis für meine Fragen, obwohl er zu mehr als 80 Menschen sprach. Ich war neugierig und mutig genug sein Angebot anzunehmen zu ein­er inten­siv­en Begleitung inner­halb ein­er kleinen Gruppe.

Kai hat die Gabe durch seine Stimme und Worte in sein­er ruhi­gen emphatis­chen Art zu berühren und zu fes­seln. Mit sein­er Hilfe schaffte ich die Quellen mein­er Angst zu erken­nen, meine Gefühle zuzu­lassen. So erre­ichte ich in weni­gen Monaten mehr als in den Jahren zuvor.

Den Weg zur Selbstermächtigung und raus aus der Angst sollte man nicht allein gehen.

Ein Mensch wie Kai ist ein Glücksfall — in ver­trauensvoller Atmosphäre und völ­lig ohne Druck ist er für dich da. Kai hat es geschafft, behut­sam und doch behar­rlich, dass ich über das Fühlen und Beobachten in die Verbundenheit zu mir gekom­men bin.

Der tiefe innere Schmerz kann nun heilen. Ich füh­le wieder Energie und Kraft, Freude am Leben und unendlich viel Liebe. Ich habe gel­ernt loszu­lassen was mir nicht gut­tut aber auch anderen und mir selb­st zu vergeben.

Ich achte auf meine Gefühle und schätze sie als liebevollen Teil von mir. Kai hat mir dabei geholfen in meine Kraft zu kom­men. Dafür danke ich ihm von Herzen.

Andrea, Nov. 2022

 

Der Schlüssel für ein freies Leben und ein Geschenk für die ganze Welt.. ” (Bernhard erzählt)

Ich habe Kai über meine beru­fliche Tätigkeit in einem Großkonzern kennengelernt.

„Ermächtige dich selb­st“ — dieser Titel von Kai’s Angebot an uns Menschen hat mich sofort in seinen Bann gezo­gen und nach der ersten Session wusste ich, hier bin ich richtig. Wie funk­tion­iert der Mensch? Kai hat die Gabe seine Erfahrungen so rüberzubrin­gen, dass ich in kurz­er Zeit in der Lage war selb­st zu erken­nen und vor allem zu erfahren wo es bei mir „hängt“.

Kai find­et die richti­gen Worte genau dort wo eine bewusste Erfahrung möglich wird. Jetzt nach gut einem hal­ben Jahr hat sich meine innere Haltung soweit verän­dert, dass ich sehr entspan­nt und frei durch das Leben gehen kann, sowohl pri­vat als auch beru­flich. Die Energie ist vol­lkom­men zurück! Seit eini­gen Monaten merke ich auch dass ich meine Arbeit viel schneller schaffe und ich habe sog­ar meine Arbeitszeit reduziert.

Die Probleme in meinem Umfeld sind nicht weg, aber ich steuere bewusst und sou­verän hin­durch wie ein Kapitän in stür­mis­ch­er See und ver­spüre eine absolute Freiheit. Meine Mitmenschen freuen sich und nehmen auch meine Veränderung ver­mehrt wahr.

Alle Mindsetprogramme, Lebenshilfekurse, Burnoutprävention, Resilienzworkshops usw. kön­nen jet­zt ein­pack­en — ich brauche es nicht mehr.

Die „gewöhn­lichen“ Programme (wie sie auch meine Firma haufen­weise — mehr als 50 aktuell — anbi­etet), Taktiken, Verhaltenstherapien und Rezepte erre­ichen nur unseren Verstand und sollen irgend­wie helfen unser Verhalten zu ändern, damit wir unser Leben und unsere Arbeit bess­er meis­tern. Es bleibt immer anstren­gend und wenn wir dabei in uns rein­hören wür­den, merken wir es fehlt was.

Es wird gefühlt immer mehr getan, aber es ist nicht unbe­d­ingt festzustellen, dass sich groß etwas ändert. Wie ich jet­zt aus mein­er gut 30jährigen Berufserfahrung sagen kann.

Man gibt viel Geld an externe Trainer und Firmen, wieder­holt Programme die andere Firmen schon „durch“ haben, ver­sucht über Statistiken seine Angebote abzu­sich­ern und zu recht­fer­ti­gen. Spricht man mit den Kollegen, schildern viele die gle­ichen Probleme wie immer.

Der Prozess funk­tion­iert nicht, der Chef ist schuld, die Kollegen machen es einem schw­er, Angst greift um sich da ein Sparprogramm vom näch­sten abgelöst wird, Mitarbeiter fall­en aus wegen Burnout und Depressionen.

Was für eine Chance tut sich da im Moment auf, wenn Firmen egal welch­er Größe sich da mutig mit Kai’s Hilfe auf den Weg machen, von den Kosteneinsparungen gar nicht zu reden.

Der Weg den ich bish­er Dank Kai erfahren habe, ist ein nach­haltiger, es braucht keine Übungen um ein ver­meintlich­es „Wissen”, was solche Programme ver­mit­teln, am Leben zu erhal­ten. Sie bewirken keine Änderung unser­er inneren Haltung und damit die Verbindung zu unserem reinen Sein.

Das funk­tion­iert nur über die bewusste Erfahrung und Integration der Anteile, von denen wir bish­er nichts wis­sen woll­ten. Damit fällt alles ab, die Lebensenergie fließt.

Von der Verhaltenstherapie zur echt­en Selbstermächtigung. Der Schlüssel für ein freies Leben und ein Geschenk für die ganze Welt. Die Mitmenschen und die Arbeitswelt!

Herzlichen Dank Kai!

Bernhard Niessner

Ich lerne, mich unabhängig von äußeren Umständen oder anderen Personen gut zu fühlen, mir selbst zu vertrauen, mich selbst wertzuschätzen.” (Claudia erzählt)

Ich habe schon lange schul­medi­zinis­che Psychotherapie bei ver­schiede­nen Personen gemacht, es hat mir nicht wirk­lich geholfen bzw. richtig gut geht es mir immer noch nicht.

Kai bringt mich dazu, mich meinen Gefühlen zu stellen und diese zu durch­leben, er lässt mich nicht mehr davor weglaufen. Es ist nicht immer angenehm, Kai lässt mich ein­fach nicht mehr vor meinen Gefühlen weglaufen, mich davor ver­steck­en, sie unter­drück­en, davor fliehen und gibt mir die Sicherheit, dass mir nichts passieren kann, wenn ich sie zulasse, außer Lösung, Befreiung, Leichtigkeit auf­grund der Befreiung.

Kai über­fordert nie, aber fordert dur­chaus und bietet auch immer — auch außer­halb der Session — an, dass ich mich an ihn wen­den kann, wenn es mir schlecht geht, ich mich über­fordert füh­le. Das bietet er allen an. Bisher musste ich das noch nie in Anspruch nehmen, es ist jedoch wertvoll zu wis­sen, dass ich es kön­nte. Ich lerne bei ihm, mit mir selb­st auch damit klarzukom­men. Damit mache ich mich nicht von ihm abhängig, weil ich lerne, mich unab­hängig von äußeren Umständen oder anderen Personen gut zu fühlen, mir selb­st zu ver­trauen, mich selb­st wertzuschätzen.

Ich bin noch auf dem Weg und Kais Begleitung ist dabei hil­fre­ich und unter­stützend für mich.

Viele Grüße, Claudia

Kontakt

Möchtest Du mit Kai ein Interview für Deinen Podcast führen? Möchtest Du mit Kai eine Veranstaltung organ­isieren? Möchtest Du Kai als Speaker zu Deinem Event ein­laden? Möchtest Du mit Kai arbeit­en und einen Free Call vere­in­baren? Hast Du noch Fragen? Bitte nutze unser Kontaktformular.

Mahatma Gandhi hat gesagt, dass die Zukunft davon abhängt, was wir heute tun. Was Kai mit seinem riesi­gen Herz für die Menschheit tut, ist so wertvoll. Er hat die Gabe, Seelen zu ver­ste­hen und zu berühren. Mit seinen Worten heilt er die Welt in dieser ver­rück­ten Zeit.

Betina Hadzhiyska

Datenschutz

Rechtlicher Hinweis

Impressum

Alle Rechte vor­be­hal­ten. © Kai Schliebusch

Accessibility Toolbar

error: Content is protected !!
Share This