Meine Geschichte

Aus tief­ster Depression ins spir­ituelle Erwachen
bitte weit­er

Hallo! Ich bin Kai.

Ein jahre­langer Teufelskreis aus Depression, inner­er Leere, Einsamkeit, Isolation, Mangel, Sinnlosigkeit und kör­per­lichen Schmerzen zwang mich in einen lan­gen und inten­siv­en Transformationsprozess. Ich hat­te keine Wahl. Ich musste mich um Heilung küm­mern. Sonst wäre ich gestor­ben. Und es hat nicht viel gefehlt! Meine schein­bar unaufhalt­same Selbstzerstörung hat mich tat­säch­lich in tief­ster Depression an den Rand des Todes geführt.

Über 20 Jahre habe ich mich täglich und buch­stäblich rund um die Uhr selb­st beobachtet und nach ein­er Lösung für mein Leiden gesucht. Ich habe die gesamte im Westen anerkan­nte psy­chol­o­gis­che Lehrmeinung studiert und in meinem eige­nen Prozess prak­tisch auf ihre Wirksamkeit über­prüft. Über 600 Stunden Therapie aller Art habe ich absolviert (s. FAQ). Nichts hat wirk­lich geholfen! Dann fiel mir das Buch Jetzt von Eckhart Tolle in die Hände. So kam ich in Berührung mit „Spiritualität“. Mit der Lehre Buddhas, schließlich der Advaita Vedanta und ihrer Essenz der Non-Dualität.

Es fol­gten jahre­lange Bewusstseinsarbeit und Selbsterfahrung. Im Jahr 2016 durfte ich „spir­ituelles Erwachen“ erleben. Die prak­tis­che, non­d­uale Erfahrung reinen Bewusstseins als unser aller Essenz und wahre Natur. Wie in den östlichen Weisheitslehren beschrieben, fühlte es sich tat­säch­lich an wie ein Aufwachen. Aus ein­er hyp­no­tis­chen Trance. Meine Aufmerksamkeit löste sich aus der Identifikation mit mein­er Persönlichkeit. Mit dem, was ich bis dahin für meine Identität gehal­ten und nie hin­ter­fragt hat­te. Ich war plöt­zlich der bewusste Beobachter meines physis­chen Körpers, mein­er kör­per­lichen Empfindungen, mein­er Gefühle und der Stimme im Kopf.

Ich erfuhr mich als stillen, friedlichen, liebevollen, bewussten Raum, in dem sich das Leben seinem eige­nen Plan fol­gend spon­tan ent­fal­tet. Des Lebens, das ich auch bin. Was ein Mysterium! Da war keine Trennung, kein Kampf, kein Leiden mehr. Ein Gefühl innig­ster Verbundenheit. Mir liefen warme Tränen der Freude und demütiger Dankbarkeit über mein Gesicht. Am näch­sten Morgen habe ich lau­thals gelacht. Weil es so sim­pel war. Das, was ich so lange verzweifelt gesucht habe, war die ganze Zeit da. Ich selb­st war die Lösung! Doch das war erst der Anfang.

Ich verkaufe Dir wed­er eine These noch Sichtweise, Philosophie oder Religion. Solange Du glauben musst, was Dir andere erzählen, bleib­st Du abhängig und manip­ulier­bar. Nur Deine eigene, bewusste, prak­tis­che Erfahrung der Wahrheit macht Dich wirk­lich frei. Dazu lade ich Dich ein.

Kai Schliebusch

Mit der großen Klarheit kam ein umfassendes, ganzheitlich­es Verständnis für die wahren Zusammenhänge unser­er men­schlichen Erfahrung. Mir wurde die ganze Größe, Tiefe und Bedeutung des Geschenks Leben bewusst. Auf der anderen Seite spürte ich aber auch meine Vergänglichkeit und das gesamte Ausmaß meines unbe­wussten Selbstverrats. Der geballte Schmerz des Ungelebten traf mich mit voller Wucht. Es war ein Schock, der mich kör­per­lich in die Knie und in tief­ste Verzweiflung gestürzt hat.

Ich kam wieder in Berührung mit meinem Körper, ins Spüren mein­er Wahrheit und war völ­lig über­fordert mit der unvorstell­baren Anspannung und emo­tionalen Ladung aus Hass, Wut und Trauer. Nach dem großen Frieden und dem Erleben bedin­gungslosen Glücks wurde mir bewusst, dass das Erwachen alleine nicht das dauer­hafte Ende unseres Leidens bedeutet.

Jetzt begann die eigentliche Arbeit erst richtig, die ich heute rück­blick­end als einen ganz natür­lichen, inneren Heilungsprozess der Integration und Rückverbindung mit unser­er wahren Natur erlebt habe. Ein Prozess des Wachsens, Reifens und der zunehmenden Stabilisierung auf unserem wahren Platz des bewusstens SEINS. Das waren nochmals Jahre der Aufarbeitung mein­er tief­sten trau­ma­tis­chen Verletzungen, an der wir alle nicht vor­beikom­men. Es braucht tat­säch­lich bei­des. Die Erkenntnis unser­er wahren Natur und die Integration unser­er kon­di­tion­ierten Persönlichkeit. Die lebendi­ge Synthese aus Spiritualität, Psychologie und Traumaheilung. 

Bist Du bereit, das Leben zu leben, für das Du wirklich hier bist?

Möchtest Du mit Kai arbeiten, ein Interview für Deinen Podcast vereinbaren oder einen gemeinsamen Event planen? Sende uns gerne eine Nachricht.

15 + 6 =

Alle Rechte vor­be­hal­ten. © Kai Schliebusch
error: Content is protected !!